PINA-Leitfaden Führungskräfte

Ein effektives Alternsmanagement ist auch auf Multiplikatoren angewiesen. Zentrale Akteure sind hier die Führungskräfte. Sie gezielt zu sensibilisieren und konkret in das Alternsmanagement einzubinden ist ein weiterer Baustein. Der Leitfaden „Führungskräfte sensibilisieren, einbinden und aktivieren“ zeigt Ihnen, welche Faktoren hier erfolgversprechend sind, und bietet dazu vielfältige Arbeitshilfen und Gestaltungstipps. Er beinhaltet:

  • eine Beschreibung
  • eine Maßnahmenmatrix
  • Prüffragen zu vorhandenen Maßnahmen
  • Leitfragen für eine entsprechende Programmplanung
  • einen Gesprächsleitfaden und
  • ein Leitbild.

In der ausführlichen Beschreibung sind die Arbeitshilfen in Auszügen abgebildet. Die eigentlichen Dokumente stehen in einer Excel-Datei als erweiterbare Tabellen zur Verfügung.